Paragrafen und Prosecco – Justitia und andere Katastrophen – Katharina Mosel


Foto:©Fabiennes Bücherwelt|2018 Cover:©Books on Demand|2018

Details:

Preis: 13€

Verlag: Books on Demand

Seitenzahl: 264

ISBN: 978-3752873399

Klappentext:

Das Paragrafen-und-Prosecco-Team ist wieder da und sorgt für spritzige Unterhaltung mit Verwicklungen,Liebeskummer und anderen Katastrophen.
Susi ist ihr Single-Dasein leid, aber kein Mann mit Villa an der Alster beißt an. Liegt es an ihren ausgefallenen Männerwünschen oder kann wirklich nur eine Diäthelfen?
Karla kümmert sich um eine unbeabsichtigte Heirat, die sofort aufgelöst werden soll. Welche Rolle spielt dabei die neue Kollegin aus der Nachbarkanzlei, mit der Ida von Anfang an auf Kriegsfuß steht? Ist die wirklich hinter Idas Mann her oder sollte sich Ida lieber um ihre geheimnisvolle Mandantin kümmern, die um jeden Preis unerkannt bleiben will?
Susi, Karla und Ida: Drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können und doch immer an einem Strang ziehen, wenn kreative Lösungen für menschliche Katastrophen gefragt sind.

Quelle: Thalia

Die Autorin:

Katharina Mosel ist 1963 in Hamburg geboren, der Liebe wegen ist sie nach dem Studium ins Rheinland gezogen. Dort lebt sie mit ihrem Ehemann in Köln. Sie arbeitet seit 1992 als Rechtsanwältin (Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht) und Mediatorin in eigener Kanzlei in Köln. Privat liebt sie Bücher und das Reisen in ferne Länder. Außerdem versucht sie sich beim Golf spielen.

Quelle: Thalia

Rezension:

Meine Meinung:

Das Cover passt perfekt zum Titel und ist genauso wie ich es mir dazu vorgestellt habe 🙂 Die Kapitel haben eine sehr angenehme Länge, doch die Schrift war für meinen Geschmack ein bisschen zu klein.

Auch wenn man, so wie ich, den ersten Band nicht gelesen hat, kann man diesen ohne größere Probleme lesen– nur der Einstieg viel mir dadurch etwas schwerer. Wenn man aber erstmal die Story und die Charaktere auf sich hat wirken lassen, kann man gar nicht mehr aufhören zu lesen. Der Schreibstil ist locker und leicht, der Verlauf der Story klar und nachvollziehbar. Toll finde ich hier auch die Mischung aus Tiefe, Humor und vor allem Sarkasmus:) wobei gerade letzteres mich mehr als einmal hat laut lachen lassen. An sich war die Story sehr süß, wenn auch recht vorhersehbar – da mich die Story dennoch sehr unterhalten hat,macht mir das dieses Mal nicht ganz so viel aus.

Die Charaktere sind alle sehr unterschiedlich, aber die Frauen ergänzen sich perfekt , so dass mir ihre Dynamik sehr gut gefallen hat. Karla ist eine starke Persönlichkeit, die mir mit ihrer Art mit am besten gefallen hat. Susi hingegen ist mir besonders zu Anfang ein wenig auf die Nerven gegangen, doch ihre Entwicklung hat mir gut gefallen.

Eine humorvolle, aber nicht zu aufgesetzte Geschichte über drei Frauen, die versuchen ihr Leben irgendwie auf die Reihe zu bekommen – für mich ein Must Read!

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Books on Demand und enthält Werbung für Paragrafen und Prosecco – Justitia und andere Katastrophen von Katharina Mosel.

♥♥♥♥von ♥♥♥♥♥

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s